Bardüttingdorf Schule, A3

Wanderparkplatz Bardüttingdorf Schule (fürs Navi: Spenge, Kreuzfend 162)
Rundwanderweg A3, ca. 7,1 km, ca. 1¾ Std.
Kurzbeschreibung: Bardüttingdorf ist ein kleinerer Ortsteil der Stadt Spenge. Dieser Rundweg erkundet den Bereich nördlich der Düttingdorfer Straße. Er führt größtenteils auf asphaltierten Wegen durch eine offene Landschaft und weist nur leichte Steigungen auf. Man kommt an vielen großen Hofanlagen vorbei und an den ehemaligen Kotten, die dazugehören oder gehörten. Die Dielentüren der großen Urhöfe sind hier in der Gegend ganz besonders stattlich ausgestaltet.

GPSies - Bardüttingdorf Schule, A3A3 ist nicht an allen Ecken perfekt gekennzeichnet. Das ist aber nicht so schlimm, denn Sie können sich diese Beschreibung und / oder die unten verlinkte Wanderkarte des sehr engagierten Heimatvereins ausdrucken und mitnehmen oder natürlich den GPS-Track verwenden.

Man startet an der Grundschule (fürs Navi: Kreuzfeld) und wählt den kleinen Fußweg zwischen Schulgebäude und Bürgerraum bzw. Feuerwehr. So kommt man zum Sportplatz, den man links umrundet. Dann geht es weiter über die Straße bzw. durch den Ortsteil Wichlinghauser Höfe nach Hengstenberg. Hinter dem Gasthaus Specht geht es rechts ab in und durch die Stoppelbreede immer geradeaus bis zum Ehrenmal, jetzt ist man schon im Ortsteil Mantershagen. Bei dem Ehrenmal handelt es sich um ein Denkmal für die Gefallenen der letzten Kriege. Drei Seiten der zentralen Stele sind eng mit Namen beschrieben und es ist immer wieder erschreckend, wie viele Menschen selbst aus kleinsten Bauernschaften ihr Leben in diesen Kriegen lassen mussten.

Ehrenmal Mantershagen (2)
Ehrenmal Mantershagen

Über den Bürgerweg und den Pferdekamp kommt man zum Berninghof und dort vorbei gelangt nach Baringdorf mit den prächtigen alten Höfen mit den alten Hofeichen.

Machen Sie an der Baringdorfer Straße einen „Rechts-Links-Schwenker“ in die Wallstraße mit den Fischteichen, bis sie kurz vor der Düttingdorfer Straße rechts zwischen den Feldern durchgehen können und über den Meyerhof und durch den alten Hohlweg wieder zum Parkplatz an der Schule in Bardüttingdorf kommen.
Länge; Dauer: 7,1 km; 1½ bis 1¾ Std.
Einkehrmöglichkeit am Weg: nein.

Wanderkarte Bardüttingdorf

eingerichtet vom Heimatverein Bardüttingdorf


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: