Ochsenmoor, Naturpark Dümmer Beobachtungsroute 1 „Die Südbucht und das Ochsenmoor“

05/2018

Wanderparkplatz Ochsenmoor (fürs Navi: Hüde, Teichwiesen [3,5 km nach Abzweig von Haßlinger Str.])

Rundwanderweg Naturpark Dümmer Beobachtungsroute 1 „Die Südbucht und das Ochsenmoor“

Diese Runde bietet sich für Natur- und Vogelfreunde zu allen Jahreszeiten an. Besonders faszinierend ist sie aber in den kalten Monaten, wenn die Wiesen südlich des Dümmers kilometerweit überschwemmt sind und so ein hervorragendes Revier für Wasser- und Watvögel aller Art darstellen. Dazu kommen noch die Bewohner des Schilfgürtels am Dümmer See. An wenigen anderen Orten in Niedersachsen kommen so viele Tiere zusammen.

Der Wanderparkplatz Ochsenmoor (auch WP Südbucht genannt) liegt in einem kleinen Erlenbruchwald am Südufer des Sees. Von hier aus geht es zunächst auf den Dümmerdeich und über den westlich zum Beobachtungsturm am Randkanal. Er bietet einen faszinierenden Ausblick auf die Südbucht, aber auch auf den Schilfgürtel und die überfluteten Wiesen im Süden des Sees.

Schilfgürtel im Süden des Dümmers

Vom Aussichtsturm aus folgen wir dem Dümmerrundweg auf dem Deich nach Westen. Während zur Linken des Wegs der Qualmwassergraben verläuft, zieht sich auf der rechten Seite das schier endlose Schilfröhricht hin. Diese Übergangszone zwischen Land und Wasser ist von Leben erfüllt, was man eher hört als sieht.

Schließlich erreicht man über den Deich die Hunte, den wichtigsten Dümmerzufluss. Ihr folgen wir in südlicher Richtung zur asphaltierten Straße Teichwiesen. Hier stehen die Autos der vielen Fotografen, die mit ihren riesigen Objektiven „Jagd“ auf das Federvieh vor Ort machen.

Auf dem Sträßchen geht es dann zurück zum Wanderparkplatz Ochsenmoor. Dabei hat man rechts die Feuchtwiesen im Blick, die die Dümmerniederung für den Naturschutz so wertvoll machen. Schließlich erreicht man, voll von ornithologischen Eindrücken, den Bruchwald, in dem der Parkplatz liegt.

Das ist nicht der Dümmer, das sind die gefluteten Teichwiesen im Ochsenmoor südlich des Sees

Ein Gedanke zu „Ochsenmoor, Naturpark Dümmer Beobachtungsroute 1 „Die Südbucht und das Ochsenmoor““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: