Dornberg, Am Tie, A1

Wanderparkplatz Am Tie (fürs Navi: Bielefeld, Dornberger Str. 523) Rundwanderweg A1 (ca. 4,8 Kilometer) Der Rundwanderweg A1 ist eigentlich eine Abkürzung des ehemaligen Wanderweges A2 – ehemalig, da A2 auf der neuen Wanderkarte Am Tie gestrichen ist. Im Gegensatz zu A2 dreht A1 nicht die Runde um den Bußberg mit der Schwedenschanze. Der beiden Wanderwege … Weiterlesen „Dornberg, Am Tie, A1“

Dornberg, Am Tie, A2

Wanderparkplatz Am Tie A2, 6 Kilometer Der Wanderweg A2 steigt von Kirchdornberg zum Teutoburger Wald auf und überquert zweimal den Kammweg. Vor oder nach dem Wandern in der Landschaft sollte man sich das schöne alte Kirchspiel ansehen, vor allem natürlich die Peterskirche, die vom Wanderparkplatz Am Tie nur ein paar Schritte entfernt ist. Die Peterskirche … Weiterlesen „Dornberg, Am Tie, A2“

Oberstdorf-Tiefenbach, Breitachklamm, Langer Rundwanderweg

Startpunkt Breitachklamm (für Navi: Oberstdorf-Tiefenbach, Klammstr. 47) Langer Rundwanderweg (ca. 5,7 km, ca. 2¼ Std. Gehzeit, ca. 305 Höhenmeter ↑↓) WandererMartin mag die tiefen, engen Klammen, in denen das Wasser brodelt, braust und zischt. Deswegen gibt es auf diesem Blog auch schon Beschreibungen von Wegen durch die Almbachklamm, die Gilfenklamm, die Baybachklamm, die Tscheppaschlucht und … Weiterlesen „Oberstdorf-Tiefenbach, Breitachklamm, Langer Rundwanderweg“

Belm, Tieplatz, Richtstätten-Rundweg

Wanderparkplatz Tieplatz (fürs Navi: Belm, Am Tie 2) Richtstätten-Rundweg, (ca. 7,3 km; ca. 1¾ Std.) Der Richtstättenweg ist wahrscheinlich der bekannteste der Belmer Wanderwege. Das könnte an der gruseligen Geschichte liegen, die dahintersteht, aber auch an der abwechslungsreichen Landschaft, durch die er führt. Drei kleine Besonderheiten kommen außerhalb des Orts dazu: die Schwedenschanze, die Schneitelbuchen … Weiterlesen „Belm, Tieplatz, Richtstätten-Rundweg“

San Dorligo della Valle, Bagnoli Superiore, Durch das Val Rosandra zur slowenischen Grenze

Startpunkt Bagnoli Superiore (fürs Navi: San Dorligo della Valle, Località Bagnoli della Rosandra) Durch das Val Rosandra zur slowenischen Grenze (ca. 5, 2 km) Ein Reiseführer sollte nicht nur viel Wissenswertes vermitteln, sondern auch oder sogar vor allem Begeisterung für die bereiste Region. Wenn er dann noch Tipps für Wanderfreunde bereithält, gibt es meist nichts … Weiterlesen „San Dorligo della Valle, Bagnoli Superiore, Durch das Val Rosandra zur slowenischen Grenze“