Bahnhof Rheine, Wanderbare Wege … 2015, Tourentipp 1 „Stadt, Land, Fluss“

Wanderparkplatz Bahnhof Rheine (fürs Navi: Bahnhofstraße 28) Rundwanderweg, Wanderbare Wege … 2015, Tourentipp 1 „Stadt, Land Fluss“, ca. 10,5 Kilometer Dieser Tourenvorschlag stammt aus der 2015er Ausgabe des Heftes „Wanderbare Wege…“ des Projektbüros Hermannshöhen (siehe unter Organisationen). Da der Weg komplett eben verläuft, fragt man sich, was er mit den Hermannshöhen zu tun habe. Das … Weiterlesen „Bahnhof Rheine, Wanderbare Wege … 2015, Tourentipp 1 „Stadt, Land, Fluss““

Bahnhof Rheine, Hermannsweg, Etappe „Rheine – Nasses Dreieck“

Wanderparkplatz Bahnhof Rheine Hermannsweg, Etappe „Rheine – Nasses Dreieck“, 20,6 Kilometer Über die Stadt Rheine könnte man viel erzählen, z. B. über die reiche Geschichte, von der die Bauwerke in der Stadt noch heute erzählen. Hier auf dem WandererMartin-Blog interessiert die Stadt aber vor allem als Ausgangspunkt der Hermannswegs. Er beginnt direkt am zentral gelegenen … Weiterlesen „Bahnhof Rheine, Hermannsweg, Etappe „Rheine – Nasses Dreieck““

Wanderparkplätze und Startpunkte

Wanderparkplätze sind für mich Parkplätze o. Ä., an denen ausgeschilderte bzw. gekennzeichnete (von einer Organisation betreute) Wanderwege beginnen und eine Wanderkarte aufgestellt ist. Es gibt natürlich auch viele andere Parkplätze, von denen man gut loswandern kann, die evtl. sogar ein gekennzeichneter Wanderweg erreicht. Hier ist eine Liste der Wanderparkplätze und Parkplätze, die bis jetzt in … Weiterlesen „Wanderparkplätze und Startpunkte“

Riesenbeck, Nasses Dreieck, Hermannsweg, Etappe „Nasses Dreieck – Dörenther Klippen“

Wanderparkplatz Nasses Dreieck Hermannsweg, Etappe „Nasses Dreieck – Dörenther Klippen“; 7,7 km Hörstel besteht aus den vier Stadtteilen Hörstel, Riesenbeck, Bevergern und Dreierwalde. Die Gemeinde gehört zum Kreis Steinfurt und liegt direkt vor dem Beginn des Teutoburger Waldes (wenn man das so sagen kann). Zum Hermannsweg ist auf diesen Seiten schon eine Menge gesagt worden. … Weiterlesen „Riesenbeck, Nasses Dreieck, Hermannsweg, Etappe „Nasses Dreieck – Dörenther Klippen““