Dorfplatz Bippen, Sültemühlen-Weg

Wanderparkplatz Dorfplatz Bippen (fürs Navi: Hauptstraße 5) Rundwanderweg Sültemühlen-Weg (ca. 16,9 km) Bippen ist Mitglied der Samtgemeinde Fürstenau im Norden des Osnabrücker Landes. Am Wappen erkennt man, was typisch für diese Gemeinde ist: viel Wald (Eichenlaub, grüner Grund), viel Wasser (blauer Grund) und viele Großsteingräber. Der Sültemühlenweg zeigt genau diese Charakteristika der kleinen Gemeinde. Er … Weiterlesen „Dorfplatz Bippen, Sültemühlen-Weg“

Winkelsetten / Dunker, Heutiger Prozessionsweg

Wanderparkplatz Winkelsetten / Dunker (Bad Laer, Winkelsettener Ring 6) Heutiger Prozessionsweg (ca. 3,5 Kilometer) Im Festtagskalender der Gemeinde Bad Laer spielte immer auch die Mariä-Heimsuchungsprozession eine Rolle. Mit ihr wird jährlich an den Besuch der schwangeren Maria bei ihrer ebenfalls schwangeren Verwandten Elisabeth erinnert, wie wir aus Lukas 1,39 ff. wissen:“Maria aber machte sich auf … Weiterlesen „Winkelsetten / Dunker, Heutiger Prozessionsweg“

Ratsgymnasium Bielefeld, Wanderweg ◊ 10 „Ratsgymnasium – Werther“

Startpunkt Ratsgymnasium Bielefeld Wanderweg ◊ 10 „Ratsgymnasium – Werther Busbahnhof“, ca. 14 Kilometer Die Bielefelder Wanderwege, die die Stadt nach Westen verlassen, starten in der Regel am Ratsgymnasium am Nebelswall, so auch der Bezirkswanderweg ◊ 10 nach Werther. Der Streckenweg zerfällt in zwei Hälften. Die erste führt vom Rats, wie die Schüler ihre Schule meist … Weiterlesen „Ratsgymnasium Bielefeld, Wanderweg ◊ 10 „Ratsgymnasium – Werther““

Bahnhof Rheine, Hermannsweg, Etappe „Rheine – Nasses Dreieck“

Wanderparkplatz Bahnhof Rheine Hermannsweg, Etappe „Rheine – Nasses Dreieck“, 20,6 Kilometer Über die Stadt Rheine könnte man viel erzählen, z. B. über die reiche Geschichte, von der die Bauwerke in der Stadt noch heute erzählen. Hier auf dem WandererMartin-Blog interessiert die Stadt aber vor allem als Ausgangspunkt der Hermannswegs. Er beginnt direkt am zentral gelegenen … Weiterlesen „Bahnhof Rheine, Hermannsweg, Etappe „Rheine – Nasses Dreieck““

Hankenberge, Hilter Pass, Hermannsweg, Etappe „Hilter Pass – Borgholzhausen – Werther Schanze“

Parkplatz Hilter Pass Hermannsweg, Etappe „Hilter Pass – Borgholzhausen – Werther Schanze“, 28,3 Kilometer Diese Etappe des Hermannswegs ist im Vergleich zu vielen anderen auf diesem Blog beschriebenen Hermannswegstrecken recht einsam, lang und schwierig. Sie führt über die Landesgrenze von Niedersachsen nach Nordrhein-Westfalen und durch die Landkreise Osnabrück und Gütersloh. Man kann diese Etappe gut in … Weiterlesen „Hankenberge, Hilter Pass, Hermannsweg, Etappe „Hilter Pass – Borgholzhausen – Werther Schanze““